Zwei Filme aus dem Brüsseler Kiez zeigen was möglich ist, wenn eine Straße für einen Tag autofrei wird. Es entstehen neue Freiräume für Kultur, Musik und persönliche Gespräche in der Nachbarschaft. Die Filme geben Einblicke in die Straße der Nachbarschaftn am 27. August unter dem Motto „Kultur(en) im Kiez“ und am 17. September zum Thema „Urbane Mobilität“. Viel Spaß beim ansehen!

Film zur Straße der Nachbarschaft am 27. August

Film zur Straße der Nachbarschaft am 17. September:

close

Abonniere unseren Newsletter:

Mit dem Eintragen Ihrer E-Mail-Adresse stimmst Du der Speicherung Deiner E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters zu, der ca. einmal monatlich versandt wird. Du kannst Dich natürlich jederzeit vom Newsletter abmelden.