Noch schwelgen wir in Popcorndurft umgeben von grünen Pflanzen, und erinnern uns an die Straße der Nachbarschaft im Juli. Gleichzeitig laufen die Planungen für August auf Hochtouren und wir laden auch am 27.08. wieder herzlich in die autofreie Antwerpener Straße ein!

Unter dem Motto „Kultur(en) im Kiez“ finden wir uns von 15 bis 20 Uhr zusammen, um mit Groß und Klein die Nachbarschaft und den Platz auf der Straße zu nutzen und zu genießen. Wie immer wird es spiele, Malkreide und allerlei Tausch- und Verschenkmöglichkeiten geben.

Außerdem freuen wir uns diesmal über einen Workshop vom Zukunftshaus und Familienzentrum Parkviertel zum Thema Fanzines mit Jugendlichen (ca. 15.30 – 19.30 Uhr), auf Aktionen der Ernst Schering – Schule, des Happy Labs und auf den Rat für zukunftsweisende Entwicklung der Beuth Hochschule. Es erwarten uns Büchertausch und Tastspiele mit der Schiller-Bibliothek und ein vielseitiger Infostand von NARUD e.V.

Unterhaltung kommt wie immer von Silke Fischbeck (Seepferdchen) und ihren bunten Kinderliedern, außerdem gibt es Sketche der all on board Sprachschule und einen Auftritt des Chores der Kapernaum-Kirche. Noch mehr Musik und Performance bieten uns das ATZE – Kinder und Musiktheater und Buutz, und die Kiezhistorikerin Diana Schaal wird einen Vortrag halten.

Es ist also allerlei geboten, und bei diesem bunten Programm ist der Spaß für jede und jeden gesichert.
Bei weiteren Ideen, Fragen oder Anregungen meldet euch gerne an brueki@gutesleben.berlin

close

Abonniere unseren Newsletter:

Mit dem Eintragen Ihrer E-Mail-Adresse stimmst Du der Speicherung Deiner E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters zu, der ca. einmal monatlich versandt wird. Du kannst Dich natürlich jederzeit vom Newsletter abmelden.