Philosophisches Café: Zum guten Leben in der eigenen Stadt am 10. Oktober

„Gutes Leben“ ist ein Dachbegriff für alternative Lebensweisen jenseits von Wirtschaftswachstum, Massenkonsum und Beschleunigung. Es kann kein gutes Leben auf Kosten anderer geben. Das „Buen Vivir“ (dt.: gutes Leben) ist die Art und Weise wie indigene Völker in den Tropenwäldern Lateinamerikas seit Jahrhunderten leben. In Berlin ist ein „Tag des Weiterlesen…