Liebe Interessierte und Unterstützer:innen,

Aufgrund der aktuellen Lage planen wir derzeit kleinere und größere Aktionen in den einzelnen Kiezen.

Zum Beispiel im Brüsseler Kiez:

Am 25. September und 2. Oktober verwandelt sich die Antwerpener Straße in das „Wohnzimmer der Nachbarschaft“!

Wenn Ihr selbst Ideen oder Wünsche habt, meldet Euch gern!

Bis dahin: bleibt gesund, solidarisch und kreativ!

Illustration zeigt Wimpelkette von haus zu Haus und Mensch mit großem Stift

Macht mit und gestaltet euren Kiez!

Am Tag des guten Lebens gehören die Straßen und Plätze für einen Tag den Bewohner*innen, Jung und Alt, Groß und Klein. Die Kieze sind an diesem Tag frei von Autos, dafür aber voller Leben. Ihr entscheidet, was mit dem entstandenen Freiraum passiert. Dabei gilt: der Weg ist das Ziel!

Drei Kieze sind bis jetzt dabei, unterstützt von 50 Initiativen und Organisationen. Das Bündnis Gutes Leben Berlin – Bündnis der Kieze trägt und stützt den Tag des guten Lebens offiziell.

Informiert euch hier und seid dabei!


Neueste Blog-Beiträge

Online Talks 2020

Worum geht’s im Online-Seminar? Der Tag des guten Lebens war für den Sommer 2020 in drei Berliner Kiezen geplant. Dann kam Corona. Derzeit laufen die Überlegungen und Planungen, in welcher Form der Tag stattfinden kann. Gleichzeitig haben wir diese Online-Seminarreihe ins Leben gerufen. Wir haben erfahrene Praktiker*innen eingeladen, um mehr darüber zu erfahren, wie wir die Gestaltung unserer Kieze selbst in die Hand nehmen können. Die Online-Seminare richteten sich an alle Berliner*innen, die sich in ihrem Kiez engagieren und dabei ihre Nachbarn besser kennenlernen möchten. Dich erwarten kurze und prägnante Inputs und viel Raum für Austausch, Diskussion und die Entwicklung eigener Ideen.

Philosophie Cafe

März 2020 Im Brüsseler Kiez war es am 3.3.2020 Zeit für einen Vortrag. Diesmal ging es um das Thema Umweltethik. Unsere letzte Aktion vor dem Corona System Zusammenbruch. Eine Konversationsveranstaltung für Skeptiker*innen und solche, die Weiterlesen…